Liebe Mitglieder und ehemalige Mitglieder des BSRHV e.V.

Laut Satzung des BSRHV e.V. werden die Röntgenaufnahmen der geröntgten Berner-Sennen Hunde bei der Zuchtleitung des Vereins archiviert.

Es betrifft die Hunde, deren Besitzer aus dem BSRHV ausgetreten oder deren Hunde verstorben sind.

Ich möchte die Röntgenbilder durchsortieren.

Ihnen biete ich an, die Röntgenbilder ihres Hundes innerhalb der nächsten sechs Wochen bei mir abzuholen.

Die Frist läuft am 01. März 2017 ab.

Danach werde ich die Röntgenbilder vernichten.

Wenn Ihnen die Röntgenbilder zugeschickt werden sollen, überweisen Sie bitte bis zum 20.02.2017 eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € auf das Vereinskonto.

Mit Grüßen

Annegrete Schierenbeck / Zuchtleitung des BSRHV e.V.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen